Reinsfelder Rat verabschiedet Forstetat

Reinsfelder Rat verabschiedet Forstetat

Das grüne Tafelsilber der Gemeinde Reinsfeld steht im Mittelpunkt der Sitzung, zu der der Rat am Donnerstag, 29. November, zusammenkommt. Vertreter des Forstamts Hochwald werden dem Gremium ab 19 Uhr im Bürgerhaus zunächst das 2012e Betriebsergebnis im Gemeindewald vorstellen.

In der Vergangenheit warf der Wald häufig Gewinne im sechsstelligen Euro-Bereich ab. Im Anschluss stimmt der Rat über den Forstetat 2013 ab. Zudem wird über die Erhöhung der Grundsteuern A und B diskutiert, die die Besitzer von landwirtschaftlichen Flächen und bebauten Grundstücken zahlen müssen. ax