Reiter feiern den Frühling

Konz-Könen (red) Vereinsmitglieder, vorrangig Reitschüler mit deren Familien, haben beim ersten Frühlingsfest des Reit- und Fahrvereins St. Georg einen geselligen Nachmittag auf der Anlage in Konz-Könen verbracht.

Die Kinder und Jugendlichen konnten sich über Reiterspiele freuen, bei denen sie und ihre vierbeinigen Freunde Aufgaben wie das Aufspießen von Ringen mit einer Gerte oder Pferdefußball gemeistert haben. Der Verein bereitet sich derzeit auf sein 48. Dressur- und Springturnier vor, das am Wochenende des 2. und 3. September in Könen stattfinden soll.

Mehr von Volksfreund