1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Reiter, Gladiatoren und Legionäre bei den Römertagen

Reiter, Gladiatoren und Legionäre bei den Römertagen

Gladiatorenkämpfe bilden den Höhepunkt der XV. Römertage am Samstag und Sonntag, 4. und 5. August, im Archäologiepark Römische Villa Borg.

Jeweils von 11 Uhr bis 18 Uhr wird das römische Leben erlebbar: Reiter, Händler, Handwerker, Militär und Gladiatoren präsentieren die antike Lebensart. Die authentisch ausgerüsteten Gladiatoren der Familia Gladiatoria Pannonica kämpfen um den Sieg. Die römische Armee demonstriert ihre militärische Macht mit authentischer Ausrüstung. Der Alltag der Legionen wird ebenso veranschaulicht wie ziviles Leben, Handwerk, Mode, Kochen und Kult. Der Eintritt kostet fünf Euro (für Familien neun Euro). redWeitere Infos Telefon 06865/ 91170 oder per E-Mail an info@villa-borg.de www.villa-borg.de