1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Reitertag mit Dressur und Präzisions-Parcours

Reitertag mit Dressur und Präzisions-Parcours

Der Reit- und Fahrverein St. Georg Könen lädt am Sonntag, 7. September, auf der Reitanlage in Konz-Könen zum Reitertag ein.

Angeboten werden Dressur- und Reitwettbewerbe bis zur Klasse E, die Absolvierung eines Präzisions-Parcours wie eine gemischte Prüfung aus Dressur und Springen, auch "Caprilli-Test" genannt, der hohe Anforderungen an Reiter und Pferd stellt. Zum Spaß messen sich dann Teams bestehend aus Springreitern und Läufern, was Hochspannung verspricht, wenn die Teams gegen die Uhr und gegeneinander springen und laufen.
In folgender Reihenfolge werden die Prüfungen ausgetragen: Dressurreiter-WB Übergänge, Dressur WB, Präzisionsarbeit-Parcours Stufe 1, Aktions-Parcours Stufe 1, Caprilli-Test-WB, Jump and Run. Der Reitertag beginnt um 9.30 Uhr. Die genaue Zeiteinteilung können Teilnehmer auf der Internetseite finden unter <%LINK auto="true" href="http://www.rfv-koenen.de" class="more" text="www.rfv-koenen.de"%>. red