1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Reklameschild in Konz zerstört - Zeugen gesucht

Reklameschild in Konz zerstört - Zeugen gesucht

Unbekannte Täter haben am frühen Samstagmorgen gegen 2:30 Uhr wurde in der Granastraße in Konz eine Reklameschild der Firma Offset Druckerei Kaspers eingeschlagen.

Laut Polizei bestand das Reklameschild aus Plexiglas und muss beim Einschlagen einen dementsprechenden Lärm verursacht haben. Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Personen zum Tatzeitpunkt in der Granastraße gesehen haben, sich unter der Telefonnummer 06501-9268-15 zu melden. Die Schadenshöhe beziffert sich auf etwa 3000 Euro.