Rennen der Bobby Cars

TRASSEM. (red) Die Karnevalsgesellschaft "Sandhoasen Trassem 78" e.V. lädt für Samstag, 26. August, und Sonntag, 27. August, zu ihrem traditionellen Sommerfest am Trassemer Dorfbrunnen in der Parkanlage ein.

Da im vergangenen Jahr das zweite "Sandhoasen Bobby-Car-Rennen" im Rahmen des Sommerfestes ein voller Erfolg war, kommt es in diesem Jahr zur dritten Auflage. Der Verein hofft auf eine noch größere Teilnehmerzahl als im vergangenen Jahr. Anmeldungen sind während des Sommerfestes in ausliegenden Listen möglich. Den Teilnehmern winken attraktive Preise wie beispielsweise für die Juniorenklassen eine "Play Station". Die Gewinne werden bei der Siegerehrung überreicht. Sie beginnt um 20 Uhr. Das Fest beginnt am Samstag, 26. August, um 18 Uhr mit dem Fassanstich. Musikalisch wird das Sommerfest durch den heimischen Musikverein Trassem-Perdenbach begleitet. Erstmals gestaltet eine hoffnungsvolle Jugendband die Veranstaltung. Zum Mittagstisch am Sonntag, 27. August, ab 12 Uhr gibt es Hackbraten mit Spätzle und Gemüse. Am Nachmittag wird bei einem gemütlichen Kaffeeplausch mit einer großen Auswahl an Kuchen das spannende Bobby-Car-Rennen erwartet. Es werden drei Altersklassen gebildet. Nach dem Reglement sind nur Original-Bobby Cars zugelassen. Ab 15.30 Uhr treten die Kinder im Alter zwischen drei und 13 Jahren an, ab 17 Uhr ist die Jugend zwischen 14 und 17 Jahren gefragt. Ab 18 Uhr geht die Amateurklasse ab 18 Jahren an den Start. Die Siegerehrung beginnt um 20 Uhr. An allen Tagen ist für das leibliche Wohl gesorgt. Am gesamten Wochenende ist von 18 Uhr bis 19 Uhr "Happy Hour", dass heißt alle Getränke kosten einen Euro. Weiteren Spaß für Jung und Alt verspricht das Torwandschießen.

Mehr von Volksfreund