1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Literatur: Restkarten für die Konzer Thriller-Nacht erhältlich

Literatur : Restkarten für die Konzer Thriller-Nacht erhältlich

(red) Die Vorbereitungen für die Konzer Thriller-Nacht am Freitag, 23. Februar, in der Konzer Saar-Mosel-Halle gehen in die Zielgerade. Die Thriller-Autoren Sebastian Fitzek, Ursula Poznanski und Arno Strobel haben sich für die gemeinsame Benefizlesung einiges ausgedacht und versprechen einen unterhaltsamen Abend.

Fitzek ist bekannt für Romane wie „Das Paket“, Poznanski für ­„Erebos“ und Strobel  für „Anonym“. Unter anderem wird es wertvolle Buchpakete für die Gäste zu gewinnen geben.

Der Reinerlös der Autorenlesung wird dem Vermögensstock der Stiftung zufließen und die Finanzierung der Konzer-Doktor-Wohnbrücke unterstützen. Restkarten für die Konzer Thriller-Nacht sind noch erhältlich bei ticket regional (ticket-regional.de/k-d-b) und den bekannten Vorverkaufsstellen wie der Buchhandlung Kolibri in Konz sowie beim Ticket Service des Trierischen Volksfreunds (ticket.volksfreund.de).

Im Eintrittspreis von 33,50 Euro sind ein Glas Wein und Gebäck während der Veranstaltung enthalten. Kurzentschlossene können an der Abendkasse ein begrenztes Kontingent zum Preis von 35 Euro pro Karte erwerben und selbstverständlich auch mit dem Konzer-Doktor-Thaler bezahlen.