1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Rheuma-Liga feiert zehnjähriges Bestehen

Rheuma-Liga feiert zehnjähriges Bestehen

Die Rheuma-Liga, Arbeitsgemeinschaft Saarburg, hat ihr zehnjähriges Bestehen gefeiert. Hiltrud Klein, Vorsitzende der Selbsthilfegruppe, begrüßte in der Aula des Seniorenzentrums zahlreiche Gäste.

Sie gab einen Überblick über die Entwicklung der Gruppe in den vergangenen 10 Jahren.
Dieter Schmitt, erster Kreisbeigeordneter, unterstrich in seinem Grußwort die Bedeutung der Selbsthilfegruppen im Gesundheitswesen. Vom Landesverband der Rheuma-Liga Rheinland-Pfalz war die Geschäftsführerin, Christel Christe, angereist. Der Chefarzt der chirurgischen Abteilung des Kreiskrankenhauses, Thomas Poss, und Oberarzt Peter Greiner referierten in ihrem Festvortrag über Gelenkoperationen bei rheumatischen Erkrankungen.
Ehrungen für Mitglieder



Danach wurden Hiltrud Klein, Walter Klein, Anita Gorges und Gerlinde Folz für zehnjährige ehrenamtliche Mitarbeit ausgezeichnet. 34 Gründungsmitglieder wurden für zehnjährige Mitgliedschaft geehrt.
Die Feier wurde musikalisch umrahmt von der Jazz-Band des Auguste-Viktoria-Gymnasiums, Trier. red