1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Ritterspiele, Ausflüge und Abenteuer in der Natur

Ritterspiele, Ausflüge und Abenteuer in der Natur

HERMESKEIL. (ax) Mit dem "Ferienspaß", den Natur- und Erlebnisfreizeiten und den "Rittern auf der Grimburg" gibt es auch in diesem Jahr in der Verbandsgemeinde Hermeskeil ein interessantes Sommerferien-Angebot für alle "daheimgebliebenen" Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Bei den Bemühungen, den Kindern und Jugendlichen in der Verbandsgemeinde Hermeskeil in den Sommerferien eine interessante Freizeitgestaltung vor der Haustür zu ermöglichen, setzt Jugendpfleger Bernd Hermesdorf auch anno 2005 auf drei Veranstaltungen, die sich bewährt haben und bei den "Kids" beliebt sind. Vom 15. bis 19. August läuft der Ferienspaß, der unter anderem eine Olympiade, einen Besuch der Polizei in Wittlich sowie Fahrten ins Schaumbergbad Tholey oder ins "Edelstein-Dorado Freisen" umfassen. Der gesamte Ferienspaß kostet 40 Euro. Teilnehmen können nur Kinder aus der VG Hermeskeil. Natur- und Erlebnisfreizeiten stehen vom 25. bis zum 27. Juli (45 Euro) sowie vom 28. bis 31. Juli (60 Euro) auf dem Programm. Wer mitmacht, erfährt, wie ein Biwak gebaut wird, übernachtet im selbst gebauten Unterschlupf, bewältigt einen Erlebnisparcours, bricht zu einer Abenteuerwanderung auf und übt sich in Gewässerüberquerung, Abseilen und Bogenschießen. Veranstalter der Freizeiten ist die "Mobile Praxis für Heilpädagogik und Erlebnispädagogik" in Merzig. Auch der Klassiker, die Reise ins Zeitalter der alten Rittersleut' und holden Burgfräuleins, gehört wieder zum Sommerferien-Programm dazu. Am Samstag und Sonntag, 27. und 28. August, versammeln sich die "Ritter auf der Grimburg". Aus dem Angebot der neun Work-Shops ("Quilten", "Ritter- und Hexensagen", "Hut- und Helmmacher", "Sonnenuhrbau", "Knappendienst", "Kräuterkrämer", "Imkerei", "Töpferei" und "Holzwerkstatt") kann jeder Teilnehmer drei auswählen, die bei der Anmeldung angegeben werden müssen. Aufpassen: "Die Anmeldung zum Preis von 15 Euro ist nur für einen Tag möglich", betont Hermesdorf. Ab 16 Uhr sind an beiden Tagen auch Eltern und Besucher eingeladen. Auf sie warten dann Attraktionen wie Ritterschlag, Reiten, Bogenschießen, Mittelaltermarkt und Handwerkskunst. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung für alle drei Angebote ist ab sofort bei Bernd Hermesdorf im Jugendbüro der Verbandsgemeinde Hermeskeil unter der Telefonnummer 06503/980639 möglich.