Robin Hood ist ausgebucht

Saarburg/Trassem. (sw) Auf riesiges Interesse ist das Ferienspaß-Angebot des Forstamts Saarburg unter dem Motto "Leben wie Robin Hood im Wald" gestoßen. Beide angebotenen Termine im August, bei denen Kinder zwischen acht und zehn Jahren in den Wäldern rund um die Gemeinde spielen, basteln und verschiedenen Abenteuern nachgehen, sind nach Auskunft von Forstamtsmitarbeiter Dietmar Schwarz ausgebucht.

"Leider können wir keine weiteren Kinder aufnehmen", erklärte Dietmar Schwarz dem Trierischen Volksfreund.