Rockmusik der 60er im Boemundhof

Die H.A.

T. Boys treten auf beim nächsten Mittwochskonzert Boemundhof in Saarburg. Werner Hertz (Gesang/Gitarre), Theo Kugel (Gitarre), Harry Oehms (Bass), Heinz Oberbillig (Gitarre/Saxophon) und Klaus Wenner (Schlagzeug) sind in der ganzen Region bekannt für ihre schnörkellose Rockmusik aus den 60er Jahren. Im erweiterten Repertoire der Gruppe sind Songs von Chuck Berry, Blues Brothers, Roy Orbison, Neil Diamond, Credence Clearwater Revival, Status Quo, Willie Nelson, Eric Clapton, Shocking Blue bis hin zu den Rolling Stones und den Beatles. Einige der Hits werden bei diesem Konzert zum ersten Mal von den H.A.T. Boys zu Gehör gebracht. red
Das Konzert findet statt am Mittwoch, 3. August, 19.30 Uhr, im Musikpavillon Boemundhof. Der Eintritt ist frei.

Mehr von Volksfreund