1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Rodungsarbeiten: Ampel regelt Verkehr auf K 112

Rodungsarbeiten: Ampel regelt Verkehr auf K 112

Wegen des Baus der B-51-Ortsumgehung für Konz-Könen arbeitet der Landesforst Rheinland-Pfalz zurzeit großflächig in einem Waldstück in der Nähe der K 112. Dort, wo später die Trasse verläuft, rodet zuerst ein Vollernter den Nadelwald. Anschließend wird der Laubwald gefällt.


Damit der Straßenverkehr während der Arbeiten nicht gefährdet wird, wurde am Donnerstag kurzzeitig eine Ampel auf der K 112 installiert. Inzwischen ist der Vollernter tiefer im Wald unterwegs, so dass der Verkehr nicht mehr beeinträchtigt wird. Die Rodungsarbeiten in dem Bereich könnten bis zum Ende der Woche abgeschlossen werden, heißt es beim Landesbetrieb Mobilität in Trier. cmk