Römisches Theater und ein Bolzplatz

Römisches Theater und ein Bolzplatz

Kastel-Staadt. (red) Die nächste Sitzung des Ortsgemeinderates Kastel-Staadt findet am Donnerstag, 12. März, 20 Uhr, im Karl-Friedrich von Schinkel-Haus in Kastel-Staadt statt. Auf der Tagesordnung stehen im öffentlichen Teil unter anderem der Forstwirtschaftsplan der Ortsgemeinde Kastel-Staadt für das Haushaltsjahr 2009, das Römische Theater, Planung und Finanzierung, die Sanierung des Bolzplatzes und die Beteiligung der Ortsgemeinde Kastel-Staadt an den Kosten der baulichen Änderung zur Schaffung eines erweiterten Raumbedarfes in der Kita Freudenburg.

Mehr von Volksfreund