Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Hermeskeil. (red) Bei einem Verkehrsunfall in der Hermeskeiler Saarstraße ist am Samstag, 10. Juli, um 13.45 Uhr, ein 22-jähriger Rollerfahrer von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Das teilte die Polizeiinspektion Hermeskeil mit.

Der Pkw-Fahrer befuhr die Saarstraße aus Richtung Stadtmitte in Richtung Nonnweiler. In Höhe der Einmündung Bergstraße wollte er den in gleicher Richtung fahrenden Roller überholen, dessen Fahrer jedoch nach links in die Bergstraße abbiegen wollte. Der Roller wurde vom Auto erfasst. Nach dem Sturz wurde der Rollerfahrer zunächst ins Krankenhaus Hermeskeil gebracht, später jedoch aufgrund der Schwere der Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber ins Brüderkrankenhaus nach Trier verlegt.

Mehr von Volksfreund