Rollerfahrer schwer verletzt

Ein Rollerfahrer ist am Mittwochmittag in Konz bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Nach Polizeiangaben war der Mann gegen 12.45 Uhr am Edeka-Kreisel in Richtung Stadtmitte. Dort geriet er vermutlich infolge unangepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn auf eine Fahrbahnmarkierung und rutschte darauf aus. Bei dem Sturz zog er sich schwere Verletzungen zu und wurde in ein Trierer Krankenhaus gebracht. Im Einsatz waren die Air Rescue Luxembourg, das DRK Konz und die Polizei Konz.