Rollerfahrer stürzt in Könener Kreisel und verletzt sich

Rollerfahrer stürzt in Könener Kreisel und verletzt sich

Ein Rollerfahrer hat sich gestern gegen 12.45 Uhr bei einem Unfall im Edeka-Kreisel in Konz-Könen schwer verletzt. Der Mann fuhr laut Polizei von Könen aus in Richtung Konz.

In dem Kreisel ist er mit seinem Zweirad auf eine Fahrbahnmarkierung gekommen, weggerutscht und gefallen. Als Unfallursache vermuten die Beamten unangepasste Geschwindigkeit bei nasser Fahrbahn. Der Rollerfahrer wurde nach dem Unfall in ein Trierer Krankenhaus gebracht. Im Einsatz waren der Helikopter der Air Rescue aus Luxemburg, das Deutsche Rote Kreuz aus Konz und die Polizei. cmkWeitere Polizeimeldungen finden Sie im Internet untervolksfreund.de/blaulicht

Mehr von Volksfreund