1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Rotes Kreuz ehrt Mitglieder in Saarburg

Rotes Kreuz ehrt Mitglieder in Saarburg

Viele Mitglieder des Deutschen Roten Kreuzes, Ortsverein Saarburg, sind bei der Mitgliederversammlung geehrt worden. Darunter Bernhard Wallrich, der seit 65 Jahren Mitglied ist.

Saarburg. Das Deutsche Rote Kreuz, Ortsverein Saarburg, hat seine Mitglieder zur Mitgliederversammlung nach Wincheringen eingeladen. Der Vorsitzende Leo Lauer erzählte von den vielen Tätigkeiten des Jahres 2012. Den DRK-Ortsverein repräsentierten 103 Aktive in der Bereitschaft. Diese besteht aus Gruppen in Saarburg, Serrig, Taben-Rodt, Freudenburg und Wincheringen.
Eine weitere wichtige Arbeit des DRK-Ortsvereines ist die Mithilfe bei der Durchführung der Blutspendetermine. Im Jahre 2012 wurden in Freudenburg, Saarburg und Wincheringen insgesamt 15 Termine mit insgesamt 2105 Spendern organisiert.
Der Kreisbereitschaftsleiter Thorsten Quint ehrte langjährige Aktive. Für zehn Jahre Adele Gier, für 25 Jahre Gerda Kohnen und Irma Zimmer. Für 30 Jahre Hannelore Haupert, für 35 Jahre Rosi Hoffmann, Anna Willkomm, Wilfried Kremer und Arno Hoffmann. Für 40 Jahre Katharina Altenhofen. Eine besondere Ehrung erhielt Bernhard Wallrich aus Serrig. Er ist seit 65 Jahren Mitglied im Roten Kreuz. Als Helfer, Gruppenführer, Zugführer, Bereitschaftsführer und stellvertretender Vorsitzender diente er dem DRK. Nachdem er nahezu alle Auszeichnungen erhalten hatte, wurde er vor Jahren schon zum Ehrenbereitschaftsführer ernannt. red