Rotes Kreuz ruft zur Blutspende auf

Rotes Kreuz ruft zur Blutspende auf

Etwa alle 15 Sekunden wird eine Blutkonserve im Einzugsgebiet des Blutspendedienstes West des Deutschen Roten Kreuzes benötigt. Ein halber Liter Blut kann dabei drei Menschenleben retten.

Der DRK Blutspendedienst lädt daher Alt- und Erstspender für Dienstag, 27. September, 17 bis 20.30 Uhr, zur Blutspende ins Tawerner Bürgerhaus, Am Sportplatz, Wawerner Straße ein.
Wer Blut spenden will, muss mindestens 18 Jahre alt, Erstspender dürfen nicht älter als 68 Jahre sein. red

Mehr von Volksfreund