1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Rudolf und Hildegard Schwandrau feiern diamantene Hochzeit

Rudolf und Hildegard Schwandrau feiern diamantene Hochzeit

60 Jahre lang ist das Ehepaar Rudolf und Hildegard Schwandrau aus Schillingen verheiratet. Ihre diamantene Hochzeit feierte das Paar im Kreise einer großen Familie.

Schillingen. "Zwei Ihrer Söhne wohnen in Schillingen in Ihrer Nähe und weitere vier Enkelkinder ebenfalls. Alle diese Familienmitglieder sind aktiv hier im Dorf tätig und dienen somit als Vorbild für unsere Mitbürger", lobte Ortsbürgermeister Markus Franzen das Ehepaar Rudolf und Hildegard Schwandrau, geb. Bruch am Tage ihrer diamantenen Hochzeit im Gasthaus Maßem. Rudolf Schwandrau war als Melker in Polen - dort hat das Paar in der Ortschaft Sadki im Jahr 1953 geheiratet und später als Arbeiter bei der Firma Bilstein Thyssen-Krupp in Mandern-Niederkell beschäftigt. "Wenn wir zu Besuch zu meinen Großeltern kamen, hat er uns immer Geschichten aus der Kriegszeit in Polen erzählt, mit viel Humor und immer spannend", sagt Enkelin Ute Bettendorf. Hildegard Schwandrau war ihr Leben lang Hausfrau und Mutter, und das war sie gerne. "Wenn die Kinder und Enkel zu Besuch kamen, hatten wir immer volles Haus. Doch es hat großen Spaß gemacht, für die große Meute zu kochen und sie um uns zu haben", sagt sie. Bei 8 Kindern, 21 Enkeln und 5 Urenkeln sei das schon ein großer Auftrag gewesen, obwohl nicht immer alle gemeinsam zu Besuch gekommen seien. Glückwünsche überbrachten auch Kreisbeigeordnete Stephanie Nickels und Bürgermeister Werner Angsten. hm