1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Rückblick auf 2019: Historisches zum Jahresbeginn in Saarburg und Kell – Zwei Verbandsgemeinden fusionieren

Saarburg/Kell am See : Historisches zum Jahresbeginn – Zwei Verbandsgemeinden fusionieren

(cweb) Was lange geplant wurde, wird Wirklichkeit: Am 1. Januar 2019 verschmelzen die ehemaligen Verbandsgemeinden Kell am See und Saarburg zur neuen VG Saarburg-Kell mit rund 33 400 Einwohnern in 29 Gemeinden.

In einer der ersten Sitzungen wählen die 40 VG-Ratsmitglieder das neue Führungsquintett: Dem Bürgermeister Jürgen Dixius (CDU, Bildmitte) und dem hauptamtlichen Beigeordneten Martin Alten (CDU, rechts) stehen seitdem Tim Kohley (CDU, links), Edith Rommelfanger (FWG) und Siegfried Büdinger (CDU, Zweiter von rechts) als ehrenamtliche Beigeordnete zur Seite. Der erste Haushalt der neuen VG wird im Frühjahr mit großer Zustimmung verabschiedet. Die versprochenen Einsparungen durch die Zusammenlegung der Verwaltungen lassen vorerst noch auf sich warten.