1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Rund um Trassem werden Bäume gefällt

Rund um Trassem werden Bäume gefällt

In den nächsten Wochen finden umfangreiche Holzfällarbeiten rund um den Stausee in Trassem statt. Für diese Arbeiten wird nicht der ganze Wald gesperrt, sondern nur die für Spaziergänger gefährlichen Bereiche.

Diese sollten unbedingt gemieden werden, denn hier besteht Lebensgefahr.
Der zuständige Förster des Forstreviers Freudenburg-Trassem, Herbert Kirchartz, bittet um Verständnis für kurzfristige Beeinträchtigungen beim Waldbesuch. red