1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Saar-Hunsrück-Steig bleibt Deutschlands bester Fernwanderweg

Saar-Hunsrück-Steig bleibt Deutschlands bester Fernwanderweg

Das Ergebnis der Neubewertung steht fest: Die Experten des Deutschen Wanderinstituts (Marburg) haben dem Saar-Hunsrück-Steig nach ihrem Streckentest 64 Erlebnispunkte verliehen. Mit diesem Rekord-Ergebnis festigte der Saar-Hunsrück-Steig seinen Spitzenplatz als bester Deutscher Fernwanderweg.

Im Vergleich zur Zertifizierung im Jahr 2009 verbesserte sich der Saar-Hunsrück-Steig um weitere sechs Punkte. Das haben die Fachleute des Deutschen Wanderinstituts am Mittwoch in Birkenfeld bekannt gegeben. Auf Rang zwei folgt der Murgleiter (Nordschwarzwald), der im vorigen Jahr auf über 100 Kilometer verlängert wurde und mit 59 Erlebnispunkten benotet wird.

Der Saar-Hunsrück-Steig wurde 2007 eröffnet. Er führt aktuell auf 218 Kilometern von Idar-Oberstein beziehungsweise Trier bis nach Perl an der Mosel. Bis 2014 soll er Richtung Osten bis nach Boppard am Rhein erweitert werden.