Saarbrücke bei Mettlach wird für LKW gesperrt

Saarbrücke bei Mettlach wird für LKW gesperrt

Die Saarbrücke im Zuge der Landstraße 176 bei Mettlach muss für Fahrzeuge über zwölf Tonnen Gesamtgewicht gesperrt werden.In Oktober und November 2011 hat der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) umfangreiche Untersuchungen an den Seilen der Saarbrücke in der Nähe der L 176 vorgenommen.

Das Ergebnis ist, dass die Tragkabel keine starken Korrosionsschäden aufwiesen, so dass die Hängebrücke nicht erneuert werden muss. Die Tragkabel sind aber rechnerisch überlastet, so dass eine Lastbeschränkung vorgenommen werden muss. Alle Fahrzeuge über zwölf Tonnen Gesamtgewicht werden angehalten, die Umleitung zu nutzen, die nächste Woche ausgeschildert wird. Im November werden Arbeiten zur Instandsetzung an der Saarbrücke beginnen. Danach wird die Brücke wieder für alle Fahrzeuge befahrbar red

Mehr von Volksfreund