Saarburg und Freudenburg erhalten Leader-Zuschüsse

Förderprogramm : Ein historischer Rundweg und schönere Ortseingänge: Saarburg und Freudenburg profitieren von neuem Förderprogramm

Saarburg und Freudenburg profitieren von einem neuen Förderprogramm: Für ihre Kleinstprojekte erhalten sie Leader-Zuschüsse aus Bundesmitteln.

Zum ersten Mal stand der Lokalen AktionsGruppe (LAG) Leader Moselfranken in diesem Jahr ein Regionalbudget zur Verfügung. Dabei handelt es sich um ein sogenanntes „Umbrella-Vorhaben“, bei dem aus einem größeren Gesamt-Budget kleinere Projekte (bis maximal 20 000 Euro Netto-Gesamtkosten) in der Region bezuschusst werden. Dieses Geld gibt die LAG Leader Moselfranken nun für Projekte in Saarburg und Freudenburg frei:

Freudenburg möchte bei seinem Kleinstprojekt einen historischen Rundweg durch das Dorf realisieren. An insgesamt neun Stationen sollen Besucher anhand von Hinweistafeln über kulturhistorisch bedeutsame Punkte in Freudenburg informiert werden. Bei Kosten von etwa 16 000 Euro erhielt die Ortsgemeinde einen Zuschuss von etwa 8800 Euro.

Eines der Kleinstprojekte der Stadt Saarburg beinhaltet die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung eines Workshops zur Erstellung eines Virtual Reality/Augmented-Reality-Konzeptes. Die förderfähigen Kosten dafür belaufen sich auf 5000 Euro. Beim Workshop sollen Experten aus verschiedenen Bereichen zusammengeführt und daraus ein möglichst erfolgreiches, umsetzbares Virtual Reality/Augmented Reality Konzept erstellt werden. Dafür erhält die Stadt einen Zuschuss von 2750 Euro.

Auch für die Stadteingangsgestaltung möchte Saarburg etwas tun: Die stark frequentierten fünf Ortseingänge sollen mit attraktiven Tafeln geschmückt werden, die die Besucher aus Nah und Fern auf kulturelle Veranstaltungen und touristische Sehenswürdigkeiten hinweisen. Damit soll ein positiver erster Eindruck der touristisch stark frequentierten Kleinstadt gestaltet werden. Die förderfähigen Kosten der Maßnahme belaufen sich auf rund 17 000 Euro, die LAG gab einen Zuschuss von etwa 9400 Euro frei.

Mehr von Volksfreund