1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Saarburger Schüler erkunden im Rahmen der Europawoche Belgien

Saarburger Schüler erkunden im Rahmen der Europawoche Belgien

Im Rahmen der Europawoche 2014 und mitfinanziert von der Landesvertretung Rheinland-Pfalz beim Bund und der Europäischen Union sind 30 Schüler der Realschule plus Saarburg zum Institut St. Joseph nach Trois-Ponts in Belgien gefahren.

Nach Kennenlernaktivitäten entwarfen die Jugendlichen in deutsch-belgischen Arbeitsgruppen Werbung für deutsche und belgische Produkte und zwar jeweils für den Markt des Partnerlandes. Am Nachmittag stand ein gemeinsamer Besuch des Museum December 44 in La Gleize an. Hier erhielten die Jugendlichen Informationen über die Geschehnisse während der letzten Monate des Zweiten Weltkriegs. Beim abschließenden Aufenthalt in Spa bestand die Aufgabe der Jugendlichen darin, Fotos zu machen für ein deutsch-belgisches Memory. Ein Gegenbesuch der belgischen Jugendlichen ist für Oktober geplant. (red)/Foto: Realschule plus Saarburg