1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Saarradweg bei Taben-Rodt gesperrt

Starker Hangrutsch : Saarradweg bei Taben-Rodt gesperrt

Der Saarradweg ist auf der linken Saarseite zwischen Taben-Rodt (Lohmühle) und Saarhölzbach bis auf weiteres gesperrt. Das teilt eine Sprecherin der Verbandsgemeindeverwaltung Saarburg-Kell mit. Grund dafür seien starke Hangrutschungen und Steinschlaggefahr im Bereich unterhalb der Tabener Michaelskapelle.

Radfahrer könnten den Saarradweg auf der rechten Saarseite benutzen.