1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Sachbeschädigung durch das Aufsprühen von Graffiti in Saarburg

Polizei : Große Schäden durch Graffiti

Mehrere Fälle von Sachbeschädigung durch Graffiti-Schmierereien meldet die Polizei Saarburg. Am Samstag, 21. Dezember, traf es gegen 22.30 Uhr die Edeka-Filiale in der Irscher Straße. Unbekannte Täter haben hier – teils mit Edding-Stift, teils mit Spraydose – das Geschäftsgebäude beschmiert.

Zwischen Samstag, 20 Uhr, und dem späten Montagvormittag (23. Dezember) wurden im Bereich Irscher Straße und Im Hagen zahlreiche Gebäude durch das Anbringen verschiedener Symbole mit schwarzer Farbe beschädigt.

Auch im Stadtteil Beurig haben Unbekannte mit Graffiti-Schmierereien große Schäden angerichtet. Die Polizei geht davon aus, dass sämtliche Fälle auf das Konto einer Tätergruppe gehen.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Saarburg, Telefon 06581/9155-0, in Verbindung zu setzen.