Sänger aus Merzlich-Karthaus fahren nach Obertsdorf

Sänger aus Merzlich-Karthaus fahren nach Obertsdorf

Pünktlich um 6.30 Uhr in der Früh ging es für den Männergesangverein Merzlich-Karthaus nach Oberstdorf im Allgäu. Der Verein wurde zum 145. Jubiläum des Männergesangvereins 1868 Oberstdorf eingeladen.

Eingeläutet wurde die Feier mit dem großen Jubiläumskonzert in der Festhalle in Oberstdorf.
Dabei haben die Männer aus Merzlich-Karthaus mitgewirkt. Die Chöre haben durch die Straßen in Oberstdorf Platzsingen veranstaltet. An fünf verschiedenen Orten wurden jeweils drei Lieder gesungen. Im Kurpark bei der Muschel fand ein Massenchorsingen statt. Die 13 Chöre sangen gemeinschaftlich "Frisch gesungen", "Aus der Traube in die Tonne" und "Viva la Musica". Weitere Vereine, die in Oberstdorf dabei waren, waren der Männergesangverein Liederkranz Bad Herrenalb, der Männergesangverein Betzigau und natürlich der Männergesangverein 1868 Oberstdorf. red

Mehr von Volksfreund