1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Sängerin Nicole wird Botschafterin des Naturparks Saar-Hunsrück

Sängerin Nicole wird Botschafterin des Naturparks Saar-Hunsrück

Sängerin Nicole (48) wird neue Botschafterin des Naturparks Saar-Hunsrück. Die Gewinnerin des Eurovision Song Contest von 1982 („Ein bisschen Frieden“) soll am 20. November im saarländischen Bosen ernannt werden, wie der Naturpark Saar-Hunsrück am Freitag in Hermeskeil (Kreis Trier-Saarburg) mitteilte.

Die Saarländerin selbst sagte laut Mitteilung, der Naturpark bringe ihr „ein hohes Maß an Lebensqualität“. Ihr Lieblingsort sei der Bostalsee. „Ein Spaziergang dort am Sonntag mit meiner Familie rundet den Tag ab.“

Der Birkenfelder Landrat Matthias Schneider und der Landrat des Kreises St. Wendel, Udo Recktenwald (beide CDU), werden der Sängerin die Botschafter-Urkunde überreichen. Im Oktober war auch die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken (Grüne ) Botschafterin des Naturparks Saar-Hunsrück geworden.

Der Park ist rund 2000 Quadratkilometer groß. Ein Teil liegt im Saarland, der andere in Rheinland-Pfalz.