Säubern und sammeln

Der Vorstand des Jugendtreffs Freudenburg (JTF) traf sich und besprach hauptsächlich die Waldsäuberungsaktion und bevorstehende Aktivitäten aus der Jahresplanung.

Freudenburg. (red) Gemeinsam mit dem Ortsbürgermeister war vereinbart worden, dass im Anschluss an die Aktion ein Beisammensein an der Grillhütte Freudenburg stattfinden soll. Dabei wurde darüber entschieden, mit welcher Spielidee sich der JTF am Brückenfest 2007 beteiligen wird. Ein nächster Tagesordnungspunkt war die Beteiligung der Jugendgruppe am historischen Fest "Ruhm und Ehre" am 12./13. Mai. Hierzu sollen sich die Jugendlichen Gedanken machen, wie sie sich in den Festzug einbringen können. Ebenso wurde die Beteiligung des JTF an der Pfingstparty besprochen. Dabei ging es insbesondere um die Einteilung der Standdienste, um die sich der Vorsitzende kümmern wird. Auf Vorschlag der pädagogischen Referentin der Fachstelle Kinder- und Jugendpastoral wird sich der JTF auch an der Jugendsammelwoche des Landesjugendrings beteiligen und somit im Zeitraum vom 30. April bis 9. Mai im Dorf um Spenden für die Jugendgruppe bitten. Abschließend wurde nochmals über den Zustand des Jugendraums gesprochen: Es wurde beschlossen, den Raum gründlich zu reinigen und für die Entsorgung einiger ausgedienter Möbel zu sorgen.