Sammelfahrt zum Riesling-Grand-Prix

Sammelfahrt zum Riesling-Grand-Prix

Konz-Oberemmel/Trier. (red) Die FWG Oberemmel wird in diesem Jahr zum vierten Riesling-Grand-Prix wieder einen Bus zur Arena einsetzen. Die Weinfreunde und Genießer haben die Gelegenheit, in einer verdeckten Probe 20 trockene Rieslinge aus aller Welt zu probieren, zu bewerten und die Sieger zu küren.

Spitzenweine aus Anbauregionen rund um den Globus werden für diese Verkostung ausgewählt, darunter auch fünf trockene Steillagen-Rieslingweine aus dem Anbaugebiet Mosel. Das Publikum verkostet, bewertet und entscheidet, wer der Beste ist. Die Veranstaltung findet am Samstag, 24. November, statt. Einlass in die Arena ist ab 16 Uhr. Die Verkostung beginnt um 17 Uhr. Ab 20 Uhr beginnt die Weinparty, deren Eintritt im Preis enthalten ist. Der vergünstigte Eintrittspreis beträgt 25 Euro (Studierende 19 Euro). Dazu kommen noch fünf Euro Fahrtkosten. Abfahrt in Oberemmel ist um 15.45 Uhr, Rückkehr ist gegen 23 Uhr. Da der Bus über Krettnach, Obermennig und Niedermennig fährt, sind die Bewohner dieser Stadtteile ebenfalls eingeladen. Anmeldung bis zum 15. November an Hermann-Josef Benzkirch, Telefon 06501/99637, oder Hermann-Josef Momper, Telefon 06501/13660. Auch Nichtmitglieder sind eingeladen.

Mehr von Volksfreund