Sanierungsgebiet Muhl ist Thema im Gemeinderat

Sanierungsgebiet Muhl ist Thema im Gemeinderat

Neuhütten (red) Um die Abgrenzung eines Sanierungsgebiets im Neuhüttener Ortsteil Muhl geht es am Mittwoch, 13. September, in einer Sitzung des Gemeinderats. Das Gremium tagt ab 19 Uhr öffentlich im Bürgerhaus in Muhl.


Innerhalb eines Sanierungsgebiets können private Bauherren bei der Sanierung alter Häuser im Ortskern steuerliche Vorteile geltend machen. Bevor ein solches Gebiet festgelegt wird, untersucht in der Regel ein Fachbüro den Zustand der Gebäude im Ortskern. Auf Basis dieser Daten wird der Sanierungsbereich definiert.
Ein weiterer Punkt auf der Tagesordnung ist die geplante Umrüstung der Straßenlaternen in Neuhütten auf LED-Technik.

Mehr von Volksfreund