Schau im Amüseum verlängert

Die Ausstellung "zusammenKunst - Kunst kennt keine Behinderung" im Amüseum in Saarburg wird wegen großer Nachfrage bis 21. Februar verlängert. Zu sehen sind Bilder von Menschen mit Handicap des Hofguts Serrig.

red

Mehr von Volksfreund