Schauen und kaufen beim Krammarkt in Hermeskeil

Schauen und kaufen beim Krammarkt in Hermeskeil

Während der Stadtwoche besteht immer wieder mittwochs die Möglichkeit zu einem ausgiebigen Einkaufsbummel in der Hermeskeiler Innenstadt. Denn dann steht beim größten Volksfest im Hochwald der traditionelle Krammarkt auf dem Programm.

Diesmal hatten die fliegenden Händler vom Verband der Marktkaufleute Südwest und alle Besucher Glück mit dem Wetter. Entlang des Langen Markts, der Donatusstraße, Adolph-Kolpingstraße und Teilen der Schulstraße waren rund 75 Stände aufgebaut. Dazu zählte auch der von Peter Lang aus Weiskirchen. Er bot Reinigungsartikel an und zeigte gestern der Hermeskeilerin Irene May-Asbeck sein Sortiment. Den ganzen Tag über herrschte reger Betrieb im Herzen Hermeskeils. (AX)/TV-Foto: Axel Munsteiner

Mehr von Volksfreund