1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Schauspieler Ophelders tritt im Brauhaus auf

Schauspieler Ophelders tritt im Brauhaus auf

Mannebach (red) Das Mannebacher Brauhaus feiert Brauereifest mit einem besonderen Programm. Schauspieler Michael Ophelders gibt ein Gastspiel im Glashaus des Brauhauses.

Er spielt zwei Stücke: "Wenn der Heinz mit dem Erhardt lacht" am Dienstag, 31. Oktober, ab 18 Uhr und "Der Kontrabass" von Patrick Süskind am Mittwoch, 1. November, um 19 Uhr. Das erste Stück ist eine musikalisch-humorvolle Hommage an Heinz Erhardt. Ophelders bringt dem Publikum nicht nur das Leben und Wirken des Dichters, sondern auch seine musikalische Seite nahe. "Der Kontrabass" ist ein Monolog über die Hassliebe eines Kontrabassisten zu seinem lebensspendenden und -vernichtenden Instrument, ein Paradestück für einen Schauspieler. Darsteller Ophelders stammt aus Essen. Er hatte bereits Engagements in Oberhausen, Essen, Trier und Hamburg. Durch sein Musikstudium zählen nicht nur Schauspielrollen wie Cyrano und Mephisto, sondern auch Musicalparts wie Prof. Higgins ("My Fair Lady") oder Frank'n Furter ("Rocky Horror Picture Show") zu seinem Repertoire. Während seiner Zeit als freier Schauspieler spielte er unter anderem in Dortmund, Wien, Klagenfurt und St. Pölten. Seit Dezember 2015 hat wieder ein festes Engagement in Krefeld/ Mönchengladbach. Eintritt: je 15 Euro, für beide Veranstaltungen: 22,50 Euro. Mehr Infos unter <%LINK auto="true" href="http://www.mannebacher.de" text="www.mannebacher.de" class="more"%>