Scheinwerfer von Oldtimer abmontiert und entwendet

Scheinwerfer von Oldtimer abmontiert und entwendet

Unbekannte Diebe haben in Hermeskeil an einem hochwertigen Mercedes Coupé Oldtimer beide Frontscheinwerfer ausgebaut und entwendet. Das Fahrzeug war auf dem Parkplatz eines KFZ-Betriebs im Mühlenweg gegenüber dem Werkstattgebäude abgestellt.

Wie die Polizeiinspektion Hermeskeil mitteilte, wurde der Diebstahl am vergangenen Wochenende, in der Zeit von Freitag, 20. Februar, bis Sonntag, 22. Februar, verübt. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen etwa 40 Jahre alten Mercedes 280 SL Oldtimer mit französischem Kennzeichen. Die Polizei vermutet, dass die Scheinwerfer von den Dieben in der Nachtzeit abmontiert worden sind. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 700 Euro. redSachdienliche Hinweise zum Fall nimmt die Polizei Hermeskeil unter Telefon 06503/9151-0 entgegen.Weitere Polizeimeldungen finden Interessierte auf der Internet-Seite des TV unter der Adressevolksfreund.de/blaulicht