1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Schillingen plant für Sanierung der Mauerabdeckung in der Trierer Straße 80.000 Euro ein

Dorfgeschehen : Schillingen plant für Sanierung der Mauerabdeckung 80.000 Euro ein

Wer ein solches Bauwerk sein Eigen nennen darf, muss schon mal tiefer als erwartet in die Tasche greifen. Die Ortsgemeinde Schillingen machte diese schmerzliche Erfahrung vor wenigen Monaten.

(urs) Als sie 2019 einen ersten Abschnitt der „Geländeranlage“ unterhalb des Hirtenweges an der durch den Ort führenden Trierer Straße erneuern wollte, schossen die Kosten deutlich über das Geplante hinaus. Um das auszuschließen für die im Jahr 2020 anstehenden entsprechenden Arbeiten des zweiten Bauabschnitts, wird nun vorsichtshalber von hohen Kosten ausgegangen. Daher enthält der aktuelle Haushaltsplan für den eher unspektakulär klingenden Posten „Sanierung der Mauerabdeckung“ sage und schreibe 80 000 Euro. Foto: Ursula Schmieder