Schlägereien im Nordsaarland

Im neuen Jahr mussten die Beamten der Polizeiinspektion Wadern zu mehreren Streitigkeiten und Schlägereien ausrücken. Kurz nach dem Jahreswechsel prügelten sich in Weiskirchen drei Personen, die sich zuvor gemeinsam auf einer privaten Feier aufgehalten hatten.

Zwei der Beteiligten erstatteten Anzeige wegen Körperverletzung. In Mitlosheim ist ein Jugendlicher am Rande einer Feier geschlagen und schwer verletzt worden. Der junge Mann wurde von einem anderen angegriffen und durch mehrere Faustschläge verletzt.Eine Frau aus Losheim erstattete in den frühen Morgenstunden eine Anzeige, weil sie von ihrem Bekannten auf einer Silvesterfeier geschlagen und verletzt worden war. Die Besucher einer Feier in Mitlosheim mussten am frühen Morgen des neuen Jahres feststellen, dass ihnen im Laufe des Silvesterabends Handys und Bargeld aus den Handtaschen und Jackentaschen gestohlen worden waren. redWeitere Polizeimeldungen im Internet untervolksfreund.de/blaulicht

Mehr von Volksfreund