Schleich lädt zum Weinstraßenfest

Schleich lädt zum Weinstraßenfest

SCHWEICH. (red) In der kleinen Moselgemeinde Schleich findet vom 15. bis 17. Juli wieder das traditionelle Weinstraßenfest auf dem Dorfplatz an der Kirche statt. Das Motto lautet: "Wie et frieja woar".

SCHWEICH. (red) In der kleinen Moselgemeinde Schleich findet vom 15. bis 17. Juli wieder das traditionelle Weinstraßenfest auf dem Dorfplatz an der Kirche statt. Das Motto lautet: "Wie et frieja woar". Neben der Unterhaltung ziehen die guten Moselweine und die moseltypischen Gerichte aus Omas Küche viele Besucher aus nah und fern an. "Hier findet jeder Weinfreund seinen Lieblingswein", sagt Ortsbürgermeister Rudolf Körner. Auf dem Speiseplan der Schleicher Frauen stehen nach Omas Rezepten: Rollbraten, Rindfleisch mit Remoulade, Grillschinken, Kappes-Therdich, Hausmacher, Bratkartoffeln, Folienkartoffeln, Schmalzbrot, Lachsbrötchen und frisch geräucherte Forellen.