1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Schnelles Internet  fürs Konzer Rathaus

Digitalisierung : Schnelles Internet  fürs Konzer Rathaus

Die Verwaltung in Konz ist noch über eine DSL-Verbindung (mit einer Geschwindigkeit von 100 Mbit/Sekunde) ans Internet angebunden. Weil einige Mitarbeiter wegen der Corona-Pandemie im Home-Office arbeiten, komme die Verbindung an ihre Grenzen, erklärt Verwaltungssprecher Michael Naunheim.

Schon vor der Krise war geplant, die Gebäude an das bis zu zehnmal schnellere Glasfasernetz anzuschließen. Nun geht es schneller als geplant. Dazu laufen nun die notwendigen Bauarbeiten. Der Glasfaseranschluss sei auch eine Voraussetzung für weitere digitale Verwaltungsangebote. Neben dem Rathaus wird das Schulzentrum ans Glasfasernetz angeschlossen. Zudem wird das Netz im Stadtgebiet verbessert. Ab dem 20. April lässt die Westnetz GmbH Glasfaserkabel von der Bahnhofstraße durch die Konstantinstraße bis in die Granastraße (Höhe Feuerwehr) verlegen (der TV berichtete).