1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Schüler aus dem "Ländchen" zu Besuch

Schüler aus dem "Ländchen" zu Besuch

Im Rahmen eines Projektes besuchte die Klasse des "Lycee technique Nic. Biever" kurz LTNB, aus Düdelingen die Klasse 8b der Hauptschule Saarburg.

Saarburg. (red) Schüler reden mit Schülern über die Schule - und schließen dabei Freundschaften. Das waren die Eckpunkte der deutsch-luxemburgischen Begegnung zwischen der Hauptschule in Saarburg und dem "Lycee technique Nic. Biever" kurz LTNB in Saarburg. Initiiert wurde die Begegnung von Frau Schierpke, eine in Saarburg wohnende Lehrerin der großen Luxemburger Schule.

Nach der herzlichen Begrüßung durch den Schulleiter der Hauptschule Saarburg, Josef Brittnacher, stellten sich die Gäste aus Luxemburg vor. Die deutschen Schüler erfuhren viel über das Nachbarland und sein Schulsystem. Dazu bereiteten die Jugendlichen Referate vor. Ein selbst hergestellter Film ermöglichte den Saarburger Schülern einen detaillierten Einblick in die schulischen Abläufe des gut ausgestatteten Schulgebäudes in Düdelingen mit seinen hellen Klassenräumen. Mit einem Besuch der Stadt Saarburg, begleitet von einigen Saarburger Schülerinnen und Schülern, beendeten die Luxemburger Gäste ihren Besuch, nicht ohne ihre neuen Saarburger Bekannten zu einem Gegenbesuch einzuladen. Mit dem Besuch starten die Schulen möglicherweise eine neue Schulpartnerschaft.