Schüler kämpfen um Medaillen

Mehr als 300 Jugendliche der weiterführenden Schulen im Kreis kämpfen morgen, 31. Mai, um Punkte und Medaillen. Ab 9 Uhr findet im Stadion Konz das Kreisjugendsportfest statt.

Die Schüler werden gegen 9.20 Uhr begrüßt, danach starten die Wettkämpfe. Die Siegerehrungen finden ab etwa 12 Uhr statt. red