Schüler lesen im Seniorenzentrum

Schüler lesen im Seniorenzentrum

Das Vorleseprojekt "Geschichten aus dem Koffer" der Stiftung Lesen und des Sozialministeriums geht bereits in die dritte Runde. Etwa 50 Schüler des Gymnasiums Saarburg haben das Seniorenzentrum besucht.

Hierunter fanden sich sowohl neue Vorleser als auch Schüler, die von Beginn an dabei sind. Die Schüler lernten die Einrichtung kennen, und die Bücher und Spiele wurden vorgestellt. Außerdem konnten bereits Schüler und Bewohner zugeordnet und Termine für Folgebesuche abgestimmt werden. Mit großer Freude werden die engagierten Jugendlichen nun von den Bewohnern erwartet, wenn sie mit ihnen lesen, spielen und lachen. Das Foto zeigt Ergotherapeutin Stefanie Junk beim Vorstellen der Bücher und Spiele mit zwei Schülerinnen des Gymnasiums Saarburg. (red)/Foto: Gerhard Kaiser