Schüler musizieren

SCHWEICH. (red) Die Kreismusikschule veranstaltet am Sonntag, 6. April, 17 Uhr, ein Schülerkonzert in die Synagoge Schweich. Die Schüler spielen auf verschiedenen Instrumenten und werden sowohl in kleinen Ensembles als auch als Solisten auftreten.

Es stehen Klavierwerke von Chopin und Brahms sowie Lieder von Mozart und Schubert auf dem Programm.