Schüler zeigen ihre Projekte

Tawern. (red) Die Abschlussergebnisse ihrer Projektarbeiten möchten die Schüler der Grundschule Tawern am Samstag, 12. April, zwischen 11 und 15 Uhr allen Interessierten bei einem Tag der offenen Tür präsentieren.

Nach der Begrüßung auf dem Schulhof um 11 Uhr sind die Klassenräume geöffnet zum Besichtigen der Projekte, die die Kinder an drei Projekttagen in dieser Woche erarbeiten: Unter anderem befassen sie sich mit der Verschönerung des Schulhofs und mit der Anlegung eines Kräutergartens. Weitere Projekte: Schulorchester, Erste Hilfe, Theater und Pflanzen. Alle Bürger aus Fellerich und Tawern sind zum Tag der offenen Tür eingeladen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.