Schule schnuppern

SAARBURG. (red) Ein Tag der offenen Ganztagsschule fand in der Grundschule St. Laurentius statt. Gegen Mittag waren zahlreiche Eltern mit ihren Kindern zum Ausprobieren und Schnuppern gekommen. Die Küche hatte unterschiedliche Essen angeboten, um den Interessierten zu zeigen, wie gut es in der Schule schmecken kann, wenn man mit Gleichaltrigen zusammen isst.

Eine Gruppe von "Scouts" aus den 3. und 4. Klassen führten Eltern und Kinder durch das Haus. Trotz des Besuchs wurde das "Silencium" eingehalten, die Hausaufgabenzeit, während der es im Schulhaus überall ganz ruhig ist - eine seltene Gelegenheit, bei der Schüler die Eltern zum Leise-Sein anhalten durften. Den Gästen wurden Getränke und Kuchen angeboten. Stimmen von Besuchern: "Hier ist es erstaunlich gemütlich." "Ich wundere mich, wie ruhig es im Schulhaus sein kann." "Das ist ja wirklich abwechslungsreich, was die Kinder machen." Die verbindlichen Anmeldungen müssen spätestens am 14. März der Schule vorliegen. Anmeldeformulare gibt die Schule aus.