Schulhofbäume mussten fallen

Kahlschlag auf dem Schulhof der Realschule plus Konz: Dazu sagt die Kreisverwaltung als Schulträger: "Im Spätsommer 2013 sind auf den kreiseigenen Schulgeländen im Rahmen eines Baumkatasters alle Bäume kartiert und untersucht worden. Im Ergebnis mussten auf dem Realschulgelände Konz fünf kranke Bäume gefällt werden.

" Zuletzt seien dort noch zwei Ahornbäume entfernt worden, da ihre Wurzeln den Asphalt des Schulhofs angehoben hätten (Foto). Ob die Bäume ersetzt würden, entscheide sich im Rahmen der geplanten Sanierung des Schulzentrums.(f.k.)/TV-Foto: Friedhelm Knopp

Mehr von Volksfreund