| 21:07 Uhr

Schumann in Karthaus

KONZ. (red) Orlando E. Millaá, Jahrgang 1967, ein bekannter Name in Konz und im Trierer Raum, tritt am Freitag, 27. Januar im Festsaal des Klosters Karthaus in Konz auf. Der Klavierabend beginnt um 20 Uhr und enthält ausschließlich Werke des großen romantischen Komponisten Robert Schumann: Faschingsschwank aus Wien op.

26, 5 Fantasie-Stücke aus op. 12 und die Sinfonischen Etüden op. 13. Eintrittskarten zu 10 Euro und 7 Euro (ermäßigt) an der Abendkasse und an den Vorverkaufsstellen: Konz: Buchhandlung Kolibri, Am Markt 16, Telefon 06501/99230, Trier: Pianohaus Hübner, Theodor-Heuss-Allee 14, Telefon 0651/21955.