1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Schuppen ausgebrannt - 50.000 Euro Schaden

Schuppen ausgebrannt - 50.000 Euro Schaden

Mehrere Feuerwehren sind am späten Freitagnachmittag zu einem brennenden Schuppen in Tawern (Kreis Trier-Saarburg) ausgerückt. Den Brand brachten die 50 Wehrleute schnell unter Kontrolle, so dass er nicht auf das angrenzende Wohnhaus übergreifen konnte.

Verletzt wurde niemand. Nach Angaben der Polizei war der Brand vermutlich infolge von Flexarbeiten ausgebrochen. In der Garage waren Maschinen, Ersatzteile und Werkzeuge von erheblichem Wert untergebracht, sie wurden duirch das Feuer zerstört, die Garage beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf ca. 50.000 Euro geschätzt. Im Einsatz waren unter anderem die Feuerwehren aus Tawern, Fellerich und Konz.

siko/cmk/red