Schweigetag mit Meditation im Kloster

Schweigetag mit Meditation im Kloster

Ein adventlicher Schweigetag findet am Sonntag, 11. Dezember, von 9.15 bis 17 Uhr im Franziskanerkloster Hermeskeil statt. Der Schweigetag in der Fastenzeit soll Raum schaffen, sich einmal aus allen Aktivitäten des Alltags zurückzuziehen und innere Einkehr zu halten.

Jeder Teilnehmer kann den Tag nach seinen Bedürfnissen gestalten, nur das durchgehende Schweigen ist einzuhalten. Elemente des Tages, die angeboten werden, sind: Geistlicher Impuls, gemeinsame Meditationszeiten, Zimmer, in die man sich zurückziehen kann, und eine Messe.
Die Teilnahme ist kostenlos. Um eine freiwillige Spende für das Mittagessen wird gebeten.
Anmeldung bei Bruder Johannes Küpper, Klostersiedlung 11, 54411 Hermeskeil, Telefon 06503/9290-0, E-Mail: johannes-kuepper@web.de red